Herzlich willkommen

PaedIn Herzlich willkommen

Willkommen auf der Seite von Lichtblick, einem Projekt der Pädagogischen Initiative e. V.. Unsere Angebote sind darauf ausgerichtet, dass Kinder und Jugendliche in ihrer Trauer ernst genommen werden und nicht in ihr gefangen bleiben. Wir bieten Kindern und Jugendlichen Raum, um individuell zu trauern und einen eigenen Weg im Umgang mit ihrer Trauer zu finden.


Über uns

PaedIn Über uns


Unser pädagogisches Team setzt sich aus Trauerbegleiter*innen, Pädagog*innen, Psycholog*innen und Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zusammen. 

PaedIn Über uns

Unser Pädagogisches Team

Kati Lüdecke von PaedIn

Kati Lüdecke

Leitung

Sozialpädagogin
Trauerbegleiterin
für Kinder und Jugendliche
Leitung Kindergruppen
Leitung Jugendgruppen
Erstgespräche
Einzelberatung/Einzelbegleitung

Ann-Kristin Trenkel von PaedIn

Ann-Kristin Trenkel

Sozialpädagogin
Trauerbegleiterin für Erwachsene
Leitung Erwachsengruppe
Erstgespräche

Janine Rossack-Bauer von PaedIn

Janine Rossack-Bauer

Janos Bardtke von PaedIn

Janos Bardtke

Sabine Amtsfeld von PaedIn

Sabine Amtsfeld

Olaf Bleckwehl von PaedIn

Olaf Bleckwehl

Sylvia Jahnke von PaedIn

Sylvia Jahnke

Luise Weidner von PaedIn

Luise Weidner


Zielgruppe

Kinder und Jugendliche

  • Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren, bei denen ein Familienmitglied oder ein Mensch aus ihrem sozialen Umfeld gestorben. Es ist dabei nicht von Bedeutung, wie lange der Verlust zurückliegt.
  • Kinder und Jugendliche, die in naher Zukunft einen solchen Verlust erleiden werden und verarbeiten müssen.

Eltern und Angehörige

  • Erwachsene, die gemeinsam mit einem Kind oder Jugendlichen in einem Haushalt leben und den Verlust eines Menschen verarbeiten müssen.
  • Erwachsene, die in naher Zukunft den Verlust eines dem Kind oder Jugendlichen nahe stehenden Menschen bewältigen müssen.

Angebote

Beratung
Betroffene Kinder und Jugendliche, Eltern und Angehörige erhalten eine individuelle Beratung zum Umgang mit der Trauer sowie allen sich daraus ergebenden Problematiken.

Gruppenangebote
Kinder und Jugendliche, die einen Verlust innerhalb ihres sozialen Umfeldes verarbeiten müssen, erfahren in der Gruppe ein Gemeinschaftsgefühl und erhalten einen geschützten Rahmen für ihre Trauer.

Betreute Angehörigengruppen
Während der Gruppenzeit ihrer Kinder erhalten Eltern und Angehörige in einem separaten Raum Begleitung und Unterstützung, um ihre Fragen zum Umgang mit dem trauernden Kind/Jugendlichen beantwortet zu bekommen.

Einzelbetreuung
Betroffene Kinder und Jugendliche können je nach Bedarf eine Einzelbetreuung mit individuellen Inhalten und Zielen erhalten.

Telefonberatung
Mittwochs von 09:30 Uhr – 10:30 Uhr wird eine Telefonsprechstunde für Betroffene und Angehörige angeboten (04131 – 73 10 55).

Krisenintervention
Bei akuten Situationen innerhalb der Familien und des sozialen Umfeldes können MitarbeiterInnen zeitnah Kontakt zu den Familien aufbauen und sie unterstützen.


Gruppen

PaedIn Gruppen

Gruppen

Kinder und Jugendliche, die einen Verlust innerhalb ihres sozialen Umfelds verarbeiten müssen, erfahren in der Gruppe ein Gemeinschaftsgefühl und erhalten einen geschützten Rahmen für ihre Trauer.

  • Die Gruppe trifft sich in regelmäßigen Abständen für 1,5 Stunden. 
  • Das Kind/die/der Jugendliche entscheidet selbstständig, ab wann sie/er die Gruppe besuchen möchte und wann die Gruppe für sie/ihn beendet sein soll. 
  • Die Eltern bzw. Angehörigen kommen während der Gruppenzeit ihrer Kinder in einem separaten Raum zusammen.

Gruppenverlauf

  • Begrüßungskreis, in dem jede/r Teilnehmer*in erzählen kann, wie es ihm/ihr gerade geht und was in der letzten Zeit passiert ist. 
  • Freispielphase, in der die Teilnehmer*innen folgende Angebote nutzen können: Boxsack, Anti-Aggressionsschläger, Kickertisch, Kuschelecke und Rückzugsmöglichkeiten, Bücher, Musik hören, Mal- und Basteltisch, Puppenhaus, Verkleidungskiste. 
  • Abschlusskreis: hier kann erzählt werden, was jeweils in der Freispielphase gemacht wurde. Danach können sich die Kinder/Jugendlichen eine Frage überlegen, die ihre dazu stoßenden Eltern/Angehörigen beantworten sollen.
PaedIn Gruppen

Ehrenamtliche Hilfe

Das Team unserer Sozialpädagog*innen wird zusätzlich von Ehrenamtlichen unterstützt.
Diese begleiten die Kinder und Jugendlichen während der Gruppenzeit. Sie lassen sich ganz auf die Ideen und Gefühle der Kinder ein. Nach jeder Gruppenstunde gibt es für die Mitarbeiter*innen eine Besprechungszeit, um die Erlebnisse mit den Kindern und Jugendlichen zu verarbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie und an unter 04131 - 73 10 55 oder schicken uns eine E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

PaedIn Ehrenamtliche Hilfe

Spenden

Das Projekt Lichtblick lebt von Spenden und muss sich aus eigener Kraft finanzieren. Dazu benötigen wir dringend Spenden von Privatpersonen sowie Unternehmen!

Es ist bei uns möglich Partnerschaften zu übernehmen:

  • einen Gruppenplatz pro Monat 50 €
  • im Vierteljahr 150 €
  • im halben Jahr 300 €
  • pro Jahr 600 €
  • natürlich ist es auch möglich, einen anderen Betrag zu spenden

Spendenkonto
Pädagogische Initiative e.V.
IBAN: DE77 2405 0110 0000 0431 41
BIC: NOLADE21LBG
Sparkasse Lüneburg
Verwendungszweck: Projekt Lichtblick

Falls Sie noch weitere Fragen zum Projekt oder zum Ablauf Ihrer Spende haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Entweder über eine E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder per Telefon unter der 04131 - 73 10 55. Wir geben Ihnen dann gerne nähere Informationen. Auf Wunsch senden wir Ihnen unverzüglich eine Spendenquittung zu.


Nalamo unterstützt PaedIn
Nalamo
Zauberland Musik unterstützt PaedIn
Zauberland Musik
Strickerei Grote unterstützt PaedIn
Strickerei Grote
ProWin unterstützt PaedIn
ProWin
Round Table 70 unterstützt PaedIn
Round Table 70
Soroptimist International unterstützt PaedIn
Soroptimist International
ATU Lüneburg unterstützt PaedIn
ATU Lüneburg
Electric Paper Evaluationssysteme GmbH Lüneburg unterstützt PaedIn
Electric Paper Evaluationssysteme GmbH Lüneburg
Fliesen Henke unterstützt PaedIn
Fliesen Henke
Münzen-Müller unterstützt PaedIn
Münzen-Müller
Stiftung Lulu und Robert Bartholomay unterstützt PaedIn
Stiftung Lulu und Robert Bartholomay
Data Design System GmbH unterstützt PaedIn
Data Design System GmbH
Sparkassen Stiftung Jungend & Sport unterstützt PaedIn
Sparkassen Stiftung Jungend & Sport
Gymnasium Oedeme unterstützt PaedIn
Gymnasium Oedeme
W.Neudorff GmbH KG unterstützt PaedIn
W.Neudorff GmbH KG
Osterloh & Nottbohm GmbH unterstützt PaedIn
Osterloh & Nottbohm GmbH
Volksbank Lüneburger Heide eG unterstützt PaedIn
Volksbank Lüneburger Heide eG
Lüneburger Bürgerstiftung unterstützt PaedIn
Lüneburger Bürgerstiftung
Ballettschule Kecsek-Barna Lüneburg
(Ballettschule-Wojtasik) unterstützt PaedIn
Ballettschule Kecsek-Barna Lüneburg (Ballettschule-Wojtasik)
Radio Hamburg unterstützt PaedIn
Radio Hamburg
H. B. Fuller Industrieklebstoffe Lüneburg unterstützt PaedIn
H. B. Fuller Industrieklebstoffe Lüneburg
Metterhausen Metalltechnik unterstützt PaedIn
Metterhausen Metalltechnik
Landeszeitung Lüneburg unterstützt PaedIn
Landeszeitung Lüneburg
Paritätischer Niedersachsen unterstützt PaedIn
Paritätischer Niedersachsen
Sieb & Meyer Stiftung unterstützt PaedIn
Sieb & Meyer Stiftung
Ladies' Circle 56 Lüneburg unterstützt PaedIn
Ladies' Circle 56 Lüneburg
Herzen gegen Schmerzen unterstützt PaedIn
Herzen gegen Schmerzen
Lions Club Lüneburg unterstützt PaedIn
Lions Club Lüneburg
Rotary-Club Lüneburg-Hanse unterstützt PaedIn
Rotary-Club Lüneburg-Hanse
Krankengymnastikpraxis Iris Prinke-Gosch unterstützt PaedIn
Krankengymnastikpraxis Iris Prinke-Gosch
Nordson Corporation Lüneburg unterstützt PaedIn
Nordson Corporation Lüneburg

Kontakt

So finden Sie uns

Kati Lüdecke

Hügelstraße 3
21337 Lüneburg