Unser Fachbereich 'Erlebnispädagogik' bietet seit 2006 eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten, Schulprogrammen, Ferienaktionen und Einzelevents an verschiedenen Standorten an. Unsere MitarbeiterInnen erarbeiten für Ihre Gruppe und Ihren Anlass ein maßgeschneidertes Angebot.

In den Sommermonaten Juni-August finden jedes Jahr unsere Kanu-und Klettercamps an der Ardèche in Südfrankreich statt.

 

svenFachbereichsleitung:

Sven Großheide
Schießgrabenstraße 6
21335 Lüneburg

Tel: 04131 – 73 10 56
Fax: 04131 - 73 10 48
Mobil: 0151 – 269 563 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Fachbereich 'Tageseinrichtungen' umfasst alle täglich organisierten Tagesbetreuungs-Angebote wie unsere Kitas WigWam und HANSEkids, die 9 Kindernachmittagsbetreuungen KiNAMi an Grundschulen sowie die Ganztagsschulbetreuungs-Angebote an den 3 Grundschulen in der Stadt Winsen/Luhe und die Ferienbetreuungs-Angebote. Der Fachbereich wird von Sven Großheide geleitet.

 

svenFachbereichsleitung:

Sven Großheide
Schießgrabenstraße 6
21335 Lüneburg

Tel: 04131 – 73 10 56
Fax: 04131 - 73 10 48
Mobil: 0151 – 269 563 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

PädIn e.V. ist Träger von ehrenamtlich getragenen Spendenprojekten sowie von PEKiP-Kursen. Die Projekte 'Lichtblick' und 'KIT K/J' ergänzen ideal das professionelle Profil
von PädIn e.V. und sind in unserer Region und darüber hinaus einzigartig.

Die PEKiP-Kurse zur Unterstützung eines guten Beziehungsaufbaus zwischen Eltern und ihren Säuglingen finden seit 2007 statt.

 

Pädagogik muss initiativ sein!

Und initiativ wurde 1983 eine Gruppe arbeitsloser LehrerInnen.

Sie gründeten den gemeinnützigen Verein Pädagogische Initiative e.V., schon bald in Lüneburg kurz und eingängig "PädIn e.V." genannt.

Die Gründer verband ein umfassendes Verständnis von Pädagogik. Darunter verstanden sie nicht nur Wissensvermittlung, sondern sahen Pädagogik auch als ganzheitliche Erziehung und Bildung unter Berücksichtigung der jeweiligen Lebensumfelder, Sozialraumbedingungen und persönlichen Erfahrungen. Hauptarbeitsgebiet damals war die individuell abgestimmte und begleitete Lernhilfe bei Schulproblemen.

Seit 1988 wurden diese Angebote erst teilweise, später ganz durch die Beratungs- und Betreuungsarbeit gemäß den sozialpädagogischen ambulanten Hilfen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz ersetzt. PädIn e.V. wurde anerkannter Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII und schloss sich dem PARITÄTISCHEN an. Aktuell arbeiten in Stadt und Landkreis Lüneburg sowie im Landkreis Harburg ca. 55 SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, Honorarkräfte sowie Büromitarbeitende.

Seit 2006 betreiben wir im Rahmen der Sozialraumorientierung der Jugendhilfe des Landkreises Lüneburg in der Samtgemeinde Scharnebeck ein Beratungszentrum für begleitende Hilfen. Im selbem Jahr wurde der erste von 6 KiNAMi-Standorten gegründet. Es folgten 2008 der Aufbau der Bereiche "MoPäd" (Mobile Erlebnispädagogik) und des Projektes "Lichtblick" (Trauerarbeit für Kinder). Das Angebot wurde im Jahr 2009 um den Bereich der "Schulbegleitung" erweitert. 2011 konnten wir die Kindertagesstätte "WigWam" am Lüneburger Zeltberg in Dienst stellen.

Unsere neuesten Projekte sind der Ausbau der Schulsozialarbeit an Grundschulen (2012) sowie die Gründung des Kriseninterventionsteams für Kinder und Jugendliche (im April 2013).

Herzlich Willkommen!

auf dem Internet-Portal von PädIn e.V., dem freien Jugendhilfe-Träger mit innovativen Beratungs- und Betreuungsangeboten für Kinder,
Jugendliche und Eltern in der Region Lüneburg.

Auf der Startseite stellen wir Ihnen neue Angebote vor und weisen Sie auf aktuelle Themen und Informationen hin.

Ihr PädIn – Team